Neues ML-Modul im Sommersemester 2019

Im Sommersemester 2019 bietet die Abteilung Technische Informatik erstmals das neue forschungsorientierte Modul Maschinelles Lernen mit empirischen Daten an, das sich an Studierende in den Master-Studiengängen Informatik und Bioinformatik richtet.

Der Modulumfang beträgt 10 LP, die sich aus folgenden Lehrveranstaltungen ergeben:

Teilnahmevoraussetzungen, Regelungen zur Modulprüfung und weitere Modalitäten können der Veranstaltungsankündigung (PDF) entnommen werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 28 begrenzt.

Achtung: Die verbindliche Moduleinschreibung erfolgt nicht im Almaweb, sondern in der ersten Vorlesungsstunde am Montag, 8.4.2019, 10 Uhr im Felix-Klein-Hörsaal.


Aktuelle Themen für Bachelorarbeiten

Im Sommersemester 2019 bietet die AG Maschinelles Lernen folgende Themen für Bachelorarbeiten an:
  • Metadata-aware Clustering in R (PDF)
Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie auf unserer Übersichtsseite für Abschlussarbeiten.